:: SWS-INFOS ::

Facebook



Graphik: Bulletpoint Bestellung

Falls Sie an einem Einzelheft der SWS-Rundschau bzw. an einem Abonnement interessiert sind, schicken Sie uns bitte ein e-mail mit genauer Angabe des gewünschten Heftes (z.B. Heft 1/2001) bzw. des gewünschten Abonnements (siehe unten) sowie Ihres Namens bzw. des Namens Ihrer Institution, der vollständigen Anschrift, Telefon-/ Faxnummer und e-mail-Adresse. Bei Bestellungen einzelner Artikel der letzten 8 Ausgaben geben Sie bitte die Heftnummer und den genauen Titel des Artikels an. Sie erhalten den Artkel als PDF per e-mail zugesandt.

Ihr diesbezügliches e-mail wird dann als offizielle Bestellung behandelt. Die Rechnung inkl. Zahlschein erhalten Sie gleichzeitig mit dem bestellten Exemplar bzw. dem ersten Heft des Abos.

Falls Sie Lehrling, SchülerIn, StudentIn, Wehr- und Zivildienstpflichtiger bzw. arbeitslos sind, müssen wir Sie ersuchen, zusätzlich eine entsprechenden Nachweis in Kopie entweder per Post oder per e-mail an uns zu senden.

Postadresse:
SWS-Rundschau, Maria Theresien-Straße 9/8b, A-1090 Wien

Weitere telefonische Informationen zur Bestellung unter:
+43-1-317 31 27
+43-1-310 22 38 (Fax)

Preise ab Heft 1/2006:
Einzelheft: € 12,00
Für Lehrlinge, SchülerInnen, StudentInnen, Wehr- u. Zivildienstpflichtige, Arbeitslose
(jeweils mit entsprechendem Nachweis)
€ 7,20
Artikel:  
Einzelne Artikel der letzten 8 Ausgaben im PDF Format € 5,00
Jahresabonemments:  
Institutionen, Bibliotheken, Firmen: € 35,60
- über 10 Stück: € 31,30
- über 50 Stück: € 21,10
- über 100 Stück: Einzelarrangements
Einzelpersonen: € 25,00
Für Einzelhefte und Abonnements im Inland wird zusätzlich ein Versandkostenbeitrag von € 1,50 verrechnet; für Sendungen in das Ausland ein Beitrag von € 6,-
Für Lehrlinge, SchülerInnen, StudentInnen, Wehr- u. Zivildienstpflichtige, Arbeitslose
(jeweils mit entsprechendem Nachweis)
€ 15,00
Für diese Gruppe sind Lieferungen innerhalb Österreichs versandkostenfrei.
Für SWS-MitarbeiterInnen und bei Werbung von 10 AbonnentInnen gratis.
Die Bezugsdauer des Abos verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn bis zum 1. Dezember keine Abbestellung erfolgt!