:: SWS-INFOS ::

Facebook



Graphik: Bulletpoint Hinweise für RezensentInnen

Die SWS-Rundschau publiziert in ihren vierteljährlich erscheinenden Ausgaben in der Rubrik "Bücher-Aktuell" regelmäßig jeweils bis zu 5 Rezensionen zu möglichst aktuellen Werken aus dem weit gefassten Bereich der sozialwissenschaftlichen Literatur.

Die Redaktion verfügt in der Regel über von Verlagen gesandte aktuelle Bücher bzw. über eine Liste von zu rezensierenden Neuerscheinungen.

Zudem ist die SWS-Rundschau sehr interessiert daran, Hinweise und Tipps für rezensierenswerte Bücher aus der LeserInnenschaft zu erhalten. Falls Sie diesbezügliche Vorschläge haben, senden Sie diese bitte per e-mail an die zuständige Redakteurin Sigrid Kroismayr.

Falls Sie Interesse daran haben, selbst eine Rezension zu verfassen (entweder über ein aktuelles Buch nach Ihrem eigenen Vorschlag oder über eine der Redaktion bereits vorliegende Neuerscheinung), wenden Sie sich bitte ebenfalls am besten per e-mail an die zuständige Redakteurin Sigrid Kroismayr.

Der übliche Umfang einer Rezension in der SWS-Rundschau entspricht 4000 bis maximal 5000 Zeichen inklusive Leerschlägen.